Martin Stankewitz
Jahrgang 1954, verheiratet, 3 Kinder
Dipl.Forstwirt

 

Künstlerische Fortbildung seit 1998
Dreijähriges Fernstudium Malerei und Zeichnung
parallel dazu 2 Jahre Unterricht in Ölmalerei

mit Schwerpunkt Freilichtmalerei bei bei H.P.Stierle,Nussdorf


Besuch von Sommerakademien, Workshops in Malerei und Zeichnung

ebenfalls mit Schwerpunkt Landschaft und Architektur.

 

Ausstellungen

2006 Ortsansichten Freudenstein und Hohenklingen, Verein Kunst und Kultur e.V. ,    Freudenstein

2007 Image Maulbronn, Stadt ohne Kloster, Postscheuer Maulbronn

2008 Ein Jahr im Weinberg, Monotypien, Zeichnungen, Winzergenossenschaft Freudenstein-Hohenklingen

2008 Stadtlandschaft Stuttgart, Monotypien, Büchergilde Stuttgart

2010 Beitrag zur Ausstellung „Pückler usw., usw. – Rezeption, Vermarktung, Kult“ in Bad Muskau

Monotypien, Illustrationen und Künstlerbuch „Graf Pückler in Arles“

2013 Landschaften in Ölpastell,Präsentation und Vorführungen für Caran d'Ache, PAPERWORLD,Frankfurt

2014 Piranesi Paraphrasen, Monotypien, Buchhandlung Krüger Maulbronn

2016 Ortsansichten Lienzingen, Cafe zur Kirchenburg, Lienzingen

2017 Provenzalische Souvenirs , Rathaus Maulbronn

2019 Der landschaftliche Blick (vom Claude Glas zum Smartphone), Cafe Süsses Löchle, Lahr

         

Impressum: © 2017 Martin Stankewitz, Buchenstrasse 25, 75433 Maulbronn - Tel.: 07043 2058 - MSmalerei@t-online.de